Anlässlich des fünften Jubiläums des BERLINER KUNSTKONTAKTER ist als Portrait der FINE-SILVER-SURFER entstanden:

Weshalb ist der Fine-Silver-Surfer genau 18cm groß, aus ca. 1kg Feinsilber und hat die Form, die er hat?

Der BERLINER KUNSTKONTAKTER reist in der (Kunst)Welt herum und verfasst Video-Beiträge und Interviews, die er via Newsletter an seinen großen Verteiler versendet oder dem "Surfer" auf www.berlinerknstkontakter.de als Spiegel der Kunstwelt zugänglich macht. (Silber spiegelt das Licht besser als andere Materialien). Vielen bereitet er dadurch Freude (vgl. Formgebung), für andere wiederum mag er ein sog. "pain in the ass" sein (vgl. abermals Formgebung). Er schüttelt auf seinen Reisen viele Hände, doch obacht: Wer viele Hände schüttelt, dem werden diese schneller schmutzig ... (Silber ist antibakteriell). Obleich der BERLINER KUNSTKONTAKTER sich selbst möglicher Weise als (sakrale) Ikone sieht (vgl. Formgebung), ist sicher, dass er polarisiert...
Fine-Silver-Surfer, 2011, 18x5x5 cm, 970ger Silberguß, hochglanzpoliert, Auflage von 3 Exempl.